Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.1 Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die iMag Webseiten, den dazugehörigen Dienstleistungen und Anwendungen zwischen iMag (im Folgenden „iMag“ genannt), dem Verleger (im Folgenden „Publisher“ genannt) und dem Nutzer (im Folgenden „Reader“ genannt). Publisher sind alle Personen, die Inhalte auf iMag veröffentlichen, Reader sind alle Personen, die Inhalte auf iMag ansehen.

1.2 Sofern es sich beim Publisher / Reader um eine Einzelperson handelt, bestätigt diese, dass sie mindestens 18 Jahre alt ist. iMag schließt keine Verträge mit Personen unter 18 Jahren.

1.3 Die nachstehenden Geschäftsbedingen sind Grundlage aller Angebote, Lieferungen und Leistungen und gelten mit Zustandekommen eines Dienstes auch für alle späteren Geschäfte als vereinbart. Andere Geschäftsbedingungen werden nur insoweit anerkannt, als Sie mit den AGB von iMag übereinstimmen oder von iMag im Einzelfall schriftlich ausdrücklich zur Grundlage des jeweiligen Vertrages oder der Leistung gemacht werden.

1.4 iMag behält sich das Recht vor, die AGB regelmäßig anzupassen. Nach wesentlichen Änderungen wird der Publisher / Reader von iMag aufgefordert, den Änderungen zuzustimmen, um die Dienste weiterhin nutzen zu können. Geringfügige Änderungen werden mit ihrer Veröffentlichung wirksam. Es gilt jeweils die aktuell auf dem Portal www.i-mag.com aufgeschaltete Version. Durch die Nutzung der Zugangsdaten (Einloggen) genehmigt der Nutzer jeweils die aktuelle Version der AGB.

15.1 Der Gerichtsstand ist Sitz der Gesellschaft; es gilt das Schweizer Recht.

Dieses Dokument wurde zuletzt am 09.11.2018 bearbeitet.